Mini-Salzburg on air

Luisa, Nathalie, Jana und Nino berichten für euch über „Mini-Salzburg“. Zu Hören gibt es auch das aktuelle Kinderstadtlied von 2017 – extra für euch nochmal eingesungen im Studio der Radiofabrik – und auch die Hits der letzten Kinderstädte. Viel Spaß beim Reinhören und Zurückerinnern an die coole Zeit in Mini-Salzburg! zur Kinderradio-Sendung 

Mini-Salzburg hat gewählt!

Mini-Salzburg hat eine neue Stadtregierung gewählt. Alle abgebenenen Stimmen waren gültig. Bürgermeister ist Max, 12 Jahre alt, seine Vertreterin ist Vizebürgermeisterin Elli, 14 Jahre. Unterstützt werden die beiden von den Stadträten Maxi, 14, Lucas, 14, Sundos, 13 und Karim, 14. Gratulation und wir wünschen euch viel Geschick und einen sensiblen Umgang mit ihren Bürgerinnen und Bürgern! Fotos

Mini-Salzburg 2017 ist eröffnet!

Die Lehen-Drummers, Moderation von Sarah und Ulrich, Interviews mit Jugendlichen und Anja Hagenauer und Harald Preuner, die Akrobatik-Show der 1c des WRG, 500 Kinder im Spiel und viele erwachsene Partygäste und schon ist Mini-Salzburg 2017 eröffnet! Wir freuen uns auf 14 aufregende, spannende und sichere Spieltage bis 15. Juli!

Warum dauert Mini-Salzburg nur drei Wochen und nicht ein ganzes Jahr?

Fünf Kinder und Jugendliche und ein paar Erwachsene haben sich heute vormittag den vielen Fragen der Journalist/innen und der Kinder im Publikum gestellt: Gilt der Führerschein nur in der Kinderstadt? Was macht eigentlich die Polizei hier? Wie viele Kinder spielen mit? Backen wir in der Bäckerei richtiges Brot, das man essen kann? Gibt es genug Arbeit für alle? Was passiert, wenn jemand Saletti klaut und keiner bemerkts? Fotos