Archiv für den Autor: Mini Salzburg

Vorbereitungsmarathon

Team einschulen, Arbeitskarten drucken, Materiallisten sortieren und Materialkisten packen, Zeug einkaufen, Pässe stempeln, Saletti zählen, Einladungen verschicken, telefonieren, Müll sammeln, Rechnungen zahlen, Plakate kleben, Boden legen, Wände aufbauen, Strom verlegen, Pressekonferenz vorbereiten – die Vorbereitungen im Büro, in unserem Materialdepot und in der Eisarena laufen auf Hochtouren, ganz passend zu den 30 Grad! Get ready! Fotos

Schulklassenplätze ausgebucht

Unsere Plätze für die ersten drei Spieltage in der letzten Schulwoche sind bereits alle ausgebucht. Die Lehrer:innen der angemeldeten Klassen bekommen in den nächsten zwei Wochen alle weiteren Informationen. Alle, die keinen Platz bekommen konnten, bitten wir um Verständnis: Auf Grund des neuen Spieldatums fehlt uns ein Teil der Tage, die in die Schulzeit fallen.

Schulklassenanmeldung für Mini-Salzburg

Die Anmeldung für Schulklassen ist ab 2. Mai, 6.00 Uhr auf dieser Website via Online-Formular möglich. Anmelden können sich alle Schulstufen zwischen 3. Klasse VS und 3. Klasse NM oder Gym. Der Eintrittspreis pro Kind beträgt € 11,–. Auf Grund der nötigen Terminverschiebung können wir leider nur drei Spieltage für Schulen anbieten (2., 3. und 4. Juli, ab 10 Uhr) – wir bitten schon jetzt um Verständnis, dass nicht alle Klassen, die Mini-Salzburg besuchen möchten, einen Platz bekommen können.

Planung für Mini-Salzburg in vollem Gang

Welche Ideen habt ihr verschiedene Stationen in Mini-Salzburg? Wie könnte eine Pensionsversicherung funktionieren? Was soll denn auf dem neuen Plakat zu sehen sein? Wer mag die Pressekonferenz moderieren und wie machen wir die unvergesslich? Warum gibt es in den O-Bussen keine Haltestelle „Kinderstadt“? Gibt es heuer ein Gericht und wie funktioniert es? Das und viele andere Fragen haben die Kinder und Jugendlichen aus dem Vorbereitungsteam letzte Woche diskutiert! Ein paar Eindrücke…