Mini-Salzburg sucht die besten Mitarbeiter/innen der Welt

Am 28. Juni 2017 öffnet Mini-Salzburg zum 8. Mal seine Tore für seine jungen Stadtbewohner/innen! Wir suchen ab sofort ein Team, das Know-how und Lust hat, diese Stadt mitzugestalten und den Rahmen für alle 7- bis 14-Jährigen zu schaffen um zu spielen, zu arbeiten, zu studieren, zu wählen, Nachrichten zu machen, essen zu gehen, Bürgermeisterin zu werden oder einfach den coolsten Treffpunkt Salzburgs für diese drei Wochen zu genießen! Stellenausschreibung

Das war die Bürgersprechstunde

Die Vorbereitungen für die Kinderstadt 2017 laufen und wir haben Unterstützung der Mini-Salzburger/innen bekommen: Mehr als 50 Vorschläge & Ideen sind eingelangt, 25 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 haben am 15. Februar diskutiert und abgestimmt. Top 3 bei der Bürgersprechstunde waren ein Eisladen, W-LAN und Geocaching. Check! Danke an die Stadt Salzburg für die Einladung ins Schloss Mirabell! Fotos

Weiterlesen

Bürgersprechstunde am 15. Februar im Schloss Mirabell

Wir starten in die Vorbereitung von Mini-Salzburg 2017! Und laden alle Mini-Salzburger/innen der letzten Kinderstadt ein bei der Planung mitzureden! Wie geht das? Du kommst zur BÜRGERSPRECHSTUNDE am 15. Februar um 15 Uhr im Schloss Mirabell (Pegasussaal) und erzählst uns, was du denkst oder du schickst uns deine Wünsche & Ideen an minisalzburg@spektrum.at oder an 0664-88395117.

Wann ist wieder Mini-Salzburg?

Wie die meisten von euch wissen, findet Mini-Salzburg alle zwei Jahre statt, die nächste Kinderstadt gibts also wieder im Sommer 2017, voraussichtlicher Termin ist Mi, 28. Juni – Sa, 15. Juli. Wir freuen uns auch dann mit all euren Ideen für eure Stadt in der Eisarena und im Volksgarten begrüßen zu dürfen! Heuer gibts die Kinderuni – vielleicht ist da für jemanden von euch was dabei? Infos

Informelles Treffen von Kinderstadt-Organisator/innen

Es ist schon fast Tradition geworden – das Treffen der Organisator/innen von Mini-München, Mini-Regensburg, Mini-Bozen, Mini-Lenster und Mini-Pilsen – da dürfen wir natürlich nicht fehlen! Von 30. November – 2. Dezember 2015 schmieden wir in Regensburg neue Pläne für die Weiterentwicklung unserer Spielstädte, die Zusammenarbeit – auch in Form des Austauschs der Botschaften, die Finanzierung und was man nicht sonst noch alles machen könnte… Eine gemeinsame Homepage gibts auch: http://www.kinderspielstaedte.com