Schlagwort-Archiv: Mini-Salzburg

Mini-Salzburg ist zu Ende…

Unvergessliche drei Wochen Mini-Salzburg sind gestern zu Ende gegangen, es war turbulent, lebhaft, fair und ihr ward einfach großartig! Danke, liebe Mini-Salzburger:innen, dass ihr eure Stadt zum besten Ort der Welt gemacht habt! Wir danken euch für so viel Spiellust, Motivation und unendlich viele Ideen und – wir werden euch vermissen! Fotos vom Abschluss

Mini-Salzburg hat gewählt!

Mini-Salzburg hat eine neue Stadtregierung! Ein intensiver, aber fairer Wahlkampf und eine extrem hohe Wahlbeteiligung zeichneten die erste Wahl in Mini-Salzburg aus! Die dominierenden Themen: Einführung eines Arbeitslosen-Geldes, ein noch nachhaltigeres Mini-Salzburg und Sensibilisierung für die LGBTQIA+ – Community. Für Maxi-Salzburg wünschen sich die 8 – 14-Jährigen mehr Klimaschutz und bessere Öffis. Bürgermeisterin ist Amelie (14), sie wird von Vizebürgermeister Tudor (13) und den Stadträt:innen Bastian (14), Niklas (13), Sara (13) und Hiob (14) unterstützt! Wir wünschen euch gute Ideen und viel Erfolg für eure Regierungszeit! Fotos

Mini-Salzburg in Salzburg heute

Gleich am ersten Tag durften wir ein Team des ORF Salzburg in Mini-Salzburg begrüßen. Die Tour ging vom Bootsverleih rein ins Stadtgeschehen, wo der Streifzug nach Restaurant, AMS und Bank vor der Stadtregierung endete. Schaut mal rein, Bianca und Lena verraten euch da unter anderem, was man aus nicht ganz so gut gelungenen Crepes machen kann… Salzburg heute-Beitrag